Verkauf

Industriegrundstück in Bor

Karlovy VaryAngebot Nr. 1113

Ein flaches Industriegrundstück in Bor bei Karlsbad. Das Grundstück ist von der erstklassigen Straße Nr. 13 Cheb – Sokolov – Karlsbad – Chomutov – Most – Teplice und Ústí nad Labem aus sichtbar. Das Grundstück ist sehr gut an diese Straße angebunden. Die Gesamtfläche des Grundstücks beträgt 16.000 m2. Geschätzte bebaubare Fläche von 8.000 m2.

  • Miete

    1.500 CZK–2.000 CZK /

    + 3 CZKServicegebühr

Spezifikationen

Standort
Karlovy Vary
Genehmigungsphase
Zonenplan
Gesamtfläche
16.000 m²
Bebaubarkeit
60 %
Maximale erlaubte Höhe
12 m

Infrastruktur und Netzwerke

catalogue.Zufahrt zum Grundstück | catalogue.Strom | catalogue.Wasserquelle | catalogue.Abwasser

Über die Region

Region Karlovy Vary

Die Region Karlsbad, geografisch an der Grenze zwischen Böhmen, Bayern und Sachsen gelegen, steht nun vor der Herausforderung, ihren stark von Kohle abhängigen Energiesektor auf umweltfreundliche Alternativen umzustellen. Aufgrund des erheblichen Kohlebooms verfügt es über einen der wichtigsten Bestände an Brachflächen, die für die industrielle Entwicklung in der Tschechischen Republik geeignet sind. Einer der jüngsten erfolgreichen Geschäftsfälle ist der Bau des Entwicklungszentrums der BMW Group in Sokolov auf dem Gelände ehemaliger Bergbaubetriebe. Darüber hinaus ist die Region für ihre Tradition in der Herstellung von Glas, Keramik, Porzellan und anderen nichtmetallischen Mineralprodukten bekannt.
Anzahl der Industrieparks
10
Gesamtfläche
286.870 m²
Im Bau
97.062 m²
Zukünftiger Bau
180.011 m²
Verfügbare Flächen zur Miete
71.886 m²

Alle unsere Dienstleistungen basieren auf Daten. Sehen Sie sie im Detail.

Ähnliches in der Umgebung