Exyte Technology mietet Gewerbeflächge von VGP in Ústí nad Labem

VGP hat einen neuen Mieter für seinen neu vorbereiteten Technologiepark VGP Park Ústí nad Labem City gewonnen, der auf einer Industriebrache in der Nähe des Stadtzentrums auf dem Gelände der ehemaligen Avirunion-Glashütte zwischen den Straßen Sklářská, Tovární und Kekulova entstehen wird. Exyte Technology hat 11.192 m² Lagerfläche und weitere 1.400 m² Bürofläche in der Halle A angemietet. "Mit Exyte Technology, einem Unternehmen mit einer langen Tradition im Bereich High-End-Ausrüstung und -Technologie, teilen wir die gleichen Werte, die auf maximale Kundenzufriedenheit und einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt ausgerichtet sind", kommentiert David Plzák, VGP Country Manager für die Tschechische Republik.

Exyte Technology entwickelt, konstruiert und liefert Hightech-Ausrüstung für Kunden, die in den Bereichen Halbleiter, Batteriezellen, Pharmazeutik, Biotechnologie und Datenzentren tätig sind. In den mehr als 100 Jahren seit seiner Gründung im Jahr 1912 hat sich das Unternehmen zu einem multinationalen Konzern mit rund 9.000 Mitarbeitern weltweit entwickelt. In der neuen Anlage im VGP Park Ústí nad Labem City wird sich das Unternehmen auf die Herstellung modularer Einheiten konzentrieren, die aus leichten Rahmenstrukturen bestehen, in die vorgefertigte Rohrleitungssysteme eingesetzt werden. Die meisten dieser Produkte werden an Kunden aus der Halbleiter- und Chipindustrie geliefert. "Der Einsatz von modularen Einheiten bringt unseren Kunden finanzielle Einsparungen von bis zu 25 % und eine Zeitersparnis von 30 %. Diese Methode gewährleistet eine 100 % zuverlässige Produktqualität, eine geringere Abfallproduktion und weniger Arbeitsunfälle, wie unsere Erfahrungen auf dem US-amerikanischen Markt bestätigen. Die Europäische Union strebt derzeit an, ihren Anteil an der weltweiten Chip-Produktion bis 2030 auf 20 % zu erhöhen. Deshalb haben wir uns entschieden, in die Tschechische Republik zu expandieren, die ein strategischer Standort für die Abwicklung all unserer geplanten Projekte ist. Der Standort VGP Park Ústí nad Labem City bietet eine verkehrstechnische Anbindung an Deutschland, was für uns von entscheidender Bedeutung ist", sagt Lucie Weberová, Geschäftsführerin von Exyte Technology für die Tschechische Republik.

Im VGP Park Ústí nad Labem City werden auf einer Gesamtfläche von fast 11 Hektar (110.000 m2) insgesamt drei nach BREEAM Very Good zertifizierte Hallen mit mehr als 52.000 m2 Mietfläche entstehen. Die Halle A befindet sich derzeit im Bau und ist bereits vollständig vermietet. VGP rechnet mit der Fertigstellung der Halle im dritten Quartal dieses Jahres. Zwei weitere Hallen mit mehr als 29.000 m2 vermietbarer Fläche sind in Planung.